Achtung, mein DAD ist Batman

In allen möglichen sozialen Netzwerken gehen gerade Videos von einem Vater rum, der sich als Batman verkleidet und mit rauer Stimme auf seine Kinder einreden. Nicht mein Humor, aber ich kenne unzählige Personen, die sich wegschmeißen und das Video großartig finden. Was vielleicht nicht alle der Fans wissen: Es gibt nicht nur dieses eine Video. Der BatDad hat einen YouTube-Kanal, auf dem er weitere Auszüge aus seinem BatDadLeben veröffentlicht. Alles auf Basis von Vine, dem Videodienst von Twitter. Bisher gibt es dort nur zwei Compilations, aber bei über sieben Millionen Klicks dürften das nicht die letzten Clips gewesen sein. Read more

Baby auf großen Füßen, äh Rädern

Wenn DADs mit ihrem Nachwuchs im Park unterwegs sind, dann wollen sie nicht nur mit einem herkömmlichen Kinderwagen unterwegs sein. Bei uns Männern muss es doch alles noch größer, stärker und besser sein. Kinderwagen kann jeder.

Dachten sich auch einige Ingenieure bei Skoda, als sie einen neuen Kinderwagen nur für Väter entwickelt haben. OK, nur für die neue Oktavia-Werbung aber ungemein cool. Die Reifen sind größer als das Kind und ein Kleinwagen und trotz damit wirklich jedem Hindernis. Damit kann man mit dem Nachwuchs auch problemlos durchs Unterholz rollen und das Kind hat noch immer einen besten Blick. Read more

Gründet einen Väterclub

Jeder kennt sie. Jeder hat sie schon mal gesehen. Hauptsächlich am Rande von Spielplätze. In den In-Vierteln von Großstädten auch gern Latte Macchiato-schlürfend vor einem Café. Den Kinderwagen daneben stehend lassen sie den Tag, die Kinder und Singles an sich vorbeiziehen. Jetzt tauscht das Bild aus. Ersetzt die Mütter durch Väter. Ein krudes Bild.

Man stellt sich die Männer dann eher in Kneipen vor. Am Tresen sitzend, Bier trinkend und dreckige Witze reißend. Aber mit Kinderwagen? No. Dann am Spielplatz? Ungünstig. Schließlich würden dann die Väter eher selber an den Geräten rumturnen. Und den Blick vom Nachwuchs abwenden. Optimal ist was anderes.

Im Film „ Was passiert, wenn’s passiert“ wird trotzdem eine Idee für Väter geboren, die unter sich sein möchten: Der Väterclub. Read more

Vater entscheidet über das Gewicht des Kindes

Männer. Wollt ihr dicke Kinder haben? Sicherlich sind Gesundheit und Wohlbefinden erstmal das wichtigste. Aber eine normale Figur wünscht sich doch sicherlich jeder Vater von seinen Nachkommen. Bei Jungen sollte er idealerweise mit Muskeln und Sixpack die Damen beeindrucken. Der Nachwuchs soll demnach das wiederspiegeln, was man selber nicht geschafft hat und den Dad stolz machen. Bei den Töchtern wünscht man sich doch ein adrettes Äußeres, auf das man stolz sein kann. Eine Tochter, die man gern an seiner Seite hat. Ohne, dass dabei jeder dahergekommene Knilch sofort über sie herfallen möchte natürlich.

Für die Figur des Kindes sind auch wir Männer verantwortlich. Und zwar stärker, als bisher immer gedacht. Direkter. Mit unserer Ernährung. Dads sind dabei nicht nur Vorbild für den Nachwuchs und legen fest, was auf den Tisch kommt. Nein, wir geben dem Kind schon gewisse Gene mit, die die weitere Entwicklung bestimmen. Read more

Food. Made by DADs

Informationen für den Mann. DAD-Online entstand aus der Idee heraus eine Plattform für Väter zu schaffen. Zielgerichtete Informationen für den Mann rund um das Thema Schwangerschaft, Kinder und Erziehung. Denn schließlich finden sich durchaus viele Informationen rund um diese spannende Zeit in einer Partnerschaft. Doch sind diese meistens auf die Frau ausgerichtet. Die Mutter, die hier als die treibende und vorrangig betroffene Person rund ums Kind betrachtet wird. Heutzutage, wo viele Männer freiwillig und gern zu Hause bleiben, um ihren Nachwuchs aufwachsen zu sehen ein reiner Trugschluss.

Dabei besteht auch bei Männern ein großer Informationsbedarf. Was blieb waren zusammen gegoogelte News und häppchenweise Artikel in Zeitschriften. Ansonsten fanden sich Väter jahrelang in sogenannten Frauentiteln wieder. Informationen für den Mann fehlten hier. Oder sie waren zumindest nicht männlich genug aufbereitet. Denn Männer benötigen ihre Nachrichten in einer anderen Art und Weise präsentiert als Frauen. Read more

Das Onlinemagazin für Väter

Wer einmal durch den Bahnhofsbuchhandel oder andere Geschäfte geht, die Presseerzeugnisse verkaufen, der wird schnell feststellen, dass dort eine große Auswahl an Titeln vorhanden sind, die sich rund um Kinder und Familien dreht. Doch wer einmal genauer hinschaut, der findet nur Magazine, die sich ausschließlich oder zumindest vorrangig an die Frau richten. Mütter sind eine beliebte Zielgruppe, wenn es um Informationen rund um die Erziehung geht. Dabei hat sich das Bild in den letzten Jahren stark verändert.

Immer mehr Männer nutzen ihre Möglichkeit, um selbst in Vaterzeit zu gehen, um ihr Baby täglich aufwachsen zu sehen. Immer mehr Männer bleiben für viele Monate zu Hause und kümmern sich um ihren Nachwuchs. Die „klassische Rolle“ gilt schon lange nicht mehr. Männer werden zu Hausmännern und einer wichtigen Bezugsperson. Dabei wollen auch sie richtig informiert sein. Read more