Was Dreiräder mit vier Rädern mit einem Fussballer zu tun haben und warum meine Frau daran Schuld ist

Abends auf dem Sofa.
Ich sitze mit dem Laptop auf dem Schoß da und arbeite noch etwas. Mein Arbeitgeber ermöglicht mir tagsüber weniger Zeit im Büro zu verbringen, damit ich abends noch etwas Zeit mit den Kids verbringen kann. Dafür kümmere ich mich um meine Todo-Liste, sobald die beiden im Bett sind.
Meine Frau sitzt neben mir und beschäftigt sich mit dem Smartphone. Dann durchbricht sie die Stille.
„Wir können den Pucki Wutsch für 17 Euro bekommen.“
Ich drehe den Kopf, schaue sie an und entgegne theatralisch „Mensch, und ich hab heute morgen noch gedacht, dass wir einen Pucki Wutsch brauchen.“
Lachen.
„Aber wir haben doch schon mal darüber gesprochen.“
Lachen.
„OK. Aber was soll denn ein Pukki Wutsch sein?“
„Ein Dreirad.“
„Dann nenn es doch Laufrad.“
„Aber es ist ja kein Dreirad. Es hat vier Räder.“
„Dann nenn es Vierrad.“
„Aber es ist ein Pukki Wutsch.“ Read more